Wenn mal wieder jemand tot in der Ecke liegt …

Am 21. September kamen 400 Gäste zu Micha Krämers Romanpremiere „Druidenwahn“ in die Betzdorfer Stadthalle.

Auf dem Sofa wieder viele interessante Interviewgäste, z.B. die Kommissarin Nina Moretti, Jugendpfleger Ingo Molly, Mika Krämer und die Reinkarnationstherapeutin Annette Liebrenz.

Mehr zum Roman hier: 

Artikel: Rhein-Zeitung, 23.09.2019, Claudia Geimer